Spontankomfort mit formstabil: Die Anpassung der Modula L

Komfort-Size mit Active Tear Exchange (ATE) und eine exzellente Optik – diese Eigenschaften unserer neuen Modula L ermöglichen insbesondere Kindern und Jugendlichen, Contactlinsen-Einsteigern jeden Alters und Umsteigern von Weichlinsen einen enorm hohen Spontankomfort und somit einen idealen Einstieg in das Tragen formstabiler Contactlinsen.

Im Galifa Augenblick Januar 2014 haben wir Ihnen die Modula L bereits vorgestellt. Zahlreiche Versorgungen haben bis dato stattgefunden, die die oben genannten Eigenschaften bestätigen. Wie gehen wir jedoch bei der Anpassung dieser Contactlinse vor? Sie wird ausschliesslich durch die Basiskurve und den Durchmesser beschrieben. Inwiefern muss die Exzentrizität der Cornea berücksichtigt werden? Wie sehen das ideale Fluobild, die Bewegung und die Zentrierung der Contactlinse aus? Diese Fragen möchten wir Ihnen anhand einiger Anpassfälle im Folgenden beantworten.

Autor: 
Nora Bretschneider
Release Date: 
31.03.2014