St. Gallen

Myopieprophylaxe mit Mehrstärkenlinsen und Orthokeratologie

145.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
22.10.2018 10:00 - 17:00
Seminar Inhalt: 
  • Myopiekontrolle in der Praxis
  • Myopiekontrolle mit der Mehrstärkenlinse Scalia 2
  • Myopiekontrolle mit der Orthokeratologielinse Luna
Praktische Arbeit: 

Sie haben sich bereits mit dem Thema Myopiekontrolle beschäftigt, benötigen jedoch noch Tipps & Tricks zur Umsetzung in die Praxis? Sie wünschen sich detailliertes Hintergrundwissen zu einzelnen Studien und Erfahrungsaustausch zu dieser Materie? Oder Tipps & Tricks zur Anpassung der Mehrstärkenlinse Scalia 2 und der Orthokeratologielinse Luna?

Dann laden wir Sie herzlichst zu einem Workshop zum Thema Myopiekontrolle zu uns nach St. Gallen ein. Nutzen Sie die Chance und besichtigen Sie in diesem Zusammenhang unsere moderne Produktion.

Myopiekontrolle in der Praxis

Myopieprophylaxe mit Mehrstärkenlinsen und Orthokeratologie

145.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
19.03.2018 10:00 - 17:00
Seminar Inhalt: 
  • Myopiekontrolle in der Praxis
  • Myopiekontrolle mit der Mehrstärkenlinse Scalia 2
  • Myopiekontrolle mit der Orthokeratologielinse Luna
Praktische Arbeit: 

Sie haben sich bereits mit dem Thema Myopiekontrolle beschäftigt, benötigen jedoch noch Tipps & Tricks zur Umsetzung in die Praxis? Sie wünschen sich detailliertes Hintergrundwissen zu einzelnen Studien und Erfahrungsaustausch zu dieser Materie? Oder Tipps & Tricks zur Anpassung der Mehrstärkenlinse Scalia 2 und der Orthokeratologielinse Luna?

Dann laden wir Sie herzlichst zu einem Workshop zum Thema Myopiekontrolle zu uns nach St. Gallen ein. Nutzen Sie die Chance und besichtigen Sie in diesem Zusammenhang unsere moderne Produktion.

Myopiekontrolle in der Praxis

Myopia Expert System: Umsetzung in die Praxis

100.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
04.12.2017 10:00 - 17:00
Seminar Inhalt: 
  • Myopiekontrolle in der Praxis
  • Myopiekontrolle mit dem Scalia 2 Design
  • Myopiekontrolle mit der Orthokeratologielinse Luna
Praktische Arbeit: 

Sie haben sich bereits mit dem Thema Myopiekontrolle beschäftigt, benötigen jedoch noch Tipps & Tricks zur Umsetzung in die Praxis? Sie wünschen sich detailliertes Hintergrundwissen zu einzelnen Studien und Erfahrungsaustausch zu dieser Materie? Oder Tipps & Tricks zur Anpassung der Mehrstärkenlinse Scalia 2 und der Orthokeratologielinse Luna?

Dann laden wir Sie herzlichst zu einem Workshop zum Thema Myopiekontrolle zu uns nach St. Gallen ein. Nutzen Sie die Chance und besichtigen Sie in diesem Zusammenhang unsere moderne Produktion.

Myopiekontrolle in der Praxis

Myopia Expert System: Umsetzung in die Praxis

0.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
02.10.2017 10:00 - 17:00
Seminar Inhalt: 
  • Myopiekontrolle in der Praxis
  • Myopiekontrolle mit dem Scalia 2 Design
  • Myopiekontrolle mit der Orthokeratologielinse Luna
Praktische Arbeit: 

Sie haben sich bereits mit dem Thema Myopiekontrolle beschäftigt, es scheitert jedoch noch an der Umsetzung in die Praxis? Sie wünschen sich detailliertes Hintergrundwissen zu einzelnen Studien? Oder Tipps & Tricks zur Anpassung der Mehrstärkenlinse Scalia 2 und der Orthokeratologielinse Luna?

Dann laden wir Sie herzlichst zu einem Workshop zum Thema Myopiekontrolle zu uns nach St. Gallen ein.

Myopiekontrolle in der Praxis

Forever Young: Strategien zur Anpassung von Mehrstärkenlinsen

220.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
23.11.2015 08:30 - 18:00
Seminar Inhalt: 
  • Bedarfsanalyse
  • Aufbau und Funktionsweise weicher Multifokal-Linsen
  • Aufbau und Funktionsweise formstabiler Bifokal- und Multifokal-Linsen
  • Möglichkeiten der Versorgung presbyoper Patienten mit Contactlinsen
  • Monovision, modifizierte Monovision
  • Anpassung formstabiler alternierender Bifokal-Contactlinsen
  • Anpassung formstabiler simultaner Multifokal-Contactlinsen
  • Anpassung weicher simultaner Multifokal-Linsen
  • Troubleshooting
Praktische Arbeit: 
  • Die Teilnehmer können nach Absprache mit dem Kursleiter Topographien, Fluoreszeinbilder und Videos eigener Anpass-Fälle zur gemeinsamen Besprechung mitbringen.

Methodik

Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Zielpersonen

Contactlinsen-Spezialisten, die bereits Erfahrung in der Anpassung aller Arten von Einstärkenlinsen haben.

Augenärzte, Augenoptiker und Praxis-Assistenten

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Ablauf

08.30 - ca. 18.00h

Seminarkosten

Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MWST. Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar und die Verpflegung während der Seminarzeiten.

Vom Keratokonus zur Keratoplastik: Speziallinsen systematisch und effizient angepasst

220.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
09.11.2015 08:30 - 18:00
Seminar Inhalt: 
  • Klassifizierung des Keratokonus
  • Besonderheiten im Vorfeld der Contactlinsen-Anpassung
  • Vorgehensweise bei der Anpassung
  • Aufbau verschiedener Contactlinsen-Geometrien bei Keratokonus - sphärisch, torisch, quadrantenspezifisch
  • Anpassung der Rose-K und anderer mehrkurviger Keratokonus-Contactlinsen
  • Beurteilung des Hornhautprofils bei Z.n. Keratoplastik
  • Vorstellung geeigneter Contactlinsen-Geometrien für die Anpassung bei Keratoplastik
  • Vorgehen bei der Anpassung
Praktische Arbeit: 
  • Die Teilnehmer können nach Absprache mit dem Kursleiter Topographien, Fluoreszein-Bilder und Videos eigener Anpass-Fälle zur gemeinsamen Beurteilung mitbringen

Methodik

Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Zielpersonen

Contactlinsen-Anpasser, die bereits fundierte Erfahrungen in der Anpassung von Contactlinsen gesammelt haben

Augenärzte, Augenoptiker und Praxis-Assistenten.

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Seminarablauf

08.30 - 18.00h

Seminarkosten

Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MWST.
Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar sowie die Verpflegung während des Seminars.

Anpassung von Mehrstärken-Contactlinsen

220.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
17.11.2014 08:30 - 18:00
Seminar Inhalt: 
  • Bedarfsanalyse mit dem Patienten
  • Aufbau und Funktionsweise weicher Multifokal-Linsen
  • Aufbau und Funktionsweise formstabiler Bifokal- und Multifokal-Linsen
  • Möglichkeiten der Versorgung presbyoper Patienten mit Contactlinsen
  • Monovision, modifizierte Monovision
  • Anpassung formstabiler alternierender Bifokal-Contactlinsen
  • Anpassung formstabiler simultaner Multifokal-Contactlinsen
  • Anpassung weicher simultaner Multifokal-Linsen
  • Troubleshooting
Praktische Arbeit: 
  • Die Teilnehmer können nach Absprache mit dem Kursleiter Topographien, Fluoreszeinbilder und Videos eigener Anpass-Fälle zur gemeinsamen Besprechung mitbringen.

Methodik

Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Zielpersonen

Contactlinsen-Spezialisten, die bereits Erfahrung in der Anpassung aller Arten von Einstärkenlinsen haben.

Augenärzte, Augenoptiker und Praxis-Assistenten

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Ablauf

08.30 - ca. 18.00h

Seminarkosten

Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MWST. Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar und die Verpflegung während der Seminarzeiten.

Anpassung bei Keratokonus und nach Keratoplastik

220.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
03.11.2014 08:30 - 18:00
Seminar Inhalt: 
  • Klassifizierung des Keratokonus
  • Besonderheiten im Vorfeld der Contactlinsen-Anpassung
  • Vorgehensweise bei der Anpassung
  • Aufbau verschiedener Contactlinsen-Geometrien bei Keratokonus - sphärisch, torisch, quadrantenspezifisch
  • Anpassung der Rose-K und anderer mehrkurviger Keratokonus-Contactlinsen
  • Beurteilung des Hornhautprofils bei Z.n. Keratoplastik
  • Vorstellung geeigneter Contactlinsen-Geometrien für die Anpassung bei Keratoplastik
  • Vorgehen bei der Anpassung
Praktische Arbeit: 
  • Die Teilnehmer können nach Absprache mit dem Kursleiter Topographien, Fluoreszein-Bilder und Videos eigener Anpass-Fälle zur gemeinsamen Beurteilung mitbringen

Methodik

Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Zielpersonen

Contactlinsen-Anpasser, die bereits fundierte Erfahrungen in der Anpassung von Contactlinsen gesammelt haben

Augenärzte, Augenoptiker und Praxis-Assistenten.

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Seminarablauf

08.30 - 18.00h

Seminarkosten

Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MWST.
Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar sowie die Verpflegung während des Seminars.

Anpassung von Mehrstärken-Contactlinsen

200.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
22.04.2013 08:30 - 18:00
Seminar Inhalt: 
  • Bedarfsanalyse mit dem Patienten
  • Aufbau und Funktionsweise weicher Multifokal-Linsen
  • Aufbau und Funktionsweise formstabiler Bifokal- und Multifokal-Linsen
  • Möglichkeiten der Versorgung presbyoper Patienten mit Contactlinsen
  • Monovision, modifizierte Monovision
  • Anpassung formstabiler alternierender Bifokal-Contactlinsen
  • Anpassung formstabiler simultaner Multifokal-Contactlinsen
  • Anpassung weicher simultaner Multifokal-Linsen
  • Troubleshooting
Praktische Arbeit: 
  • Die Teilnehmer können nach Absprache mit dem Kursleiter Topographien, Fluoreszeinbilder und Videos eigener Anpass-Fälle zur gemeinsamen Besprechung mitbringen.

Methodik

Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Zielpersonen

Contactlinsen-Spezialisten, die bereits Erfahrung in der Anpassung aller Arten von Einstärkenlinsen haben.

Augenärzte, Augenoptiker und Praxis-Assistenten

Teilnehmerzahl

max. 20 Personen

Ablauf

08.30 - ca. 18.00h

Seminarkosten

Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MWST. Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar und die Verpflegung während der Seminarzeiten.

Anpassung bei Keratokonus und nach Keratoplastik

450.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
19.10.2013 20:00 - 21.10.2013 14:00
Seminar Inhalt: 
  • Klassifizierung des Keratokonus
  • Besonderheiten im Vorfeld der Contactlinsen-Anpassung
  • Vorgehensweise bei der Anpassung
  • Aufbau verschiedener Contactlinsen-Geometrien bei Keratokonus - sphärisch, torisch, quadrantenspezifisch
  • Anpassung der Rose-K und anderer mehrkurviger Keratokonus-Contactlinsen
  • Beurteilung des Hornhautprofils bei Z.n. Keratoplastik
  • Vorstellung geeigneter Contactlinsen-Geometrien für die Anpassung bei Keratoplastik
  • Vorgehen bei der Anpassung
Praktische Arbeit: 
  • Die Teilnehmer können nach Absprache mit dem Kursleiter Topographien, Fluoreszein-Bilder und Videos eigener Anpass-Fälle zur gemeinsamen Beurteilung mitbringen

Methodik

Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Zielpersonen

Contactlinsen-Anpasser, die bereits fundierte Erfahrungen in der Anpassung von Contactlinsen gesammelt haben

Augenärzte, Augenoptiker und Praxis-Assistenten.

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Seminarablauf

Samstag 20.00 Uhr gemeinsames Abendessen
Sonntag 08.30 - 18.00h Seminar, ca. 20 Uhr gemeinsames Abendessen
Montag 08.30 - 14.00h Seminar

Seminarkosten

Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MWST.

Inhalt abgleichen