Graz

Myopieprophylaxe mit Mehrstärkenlinsen und Orthokeratologie

145.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
27.09.2018 10:00 - 17:00
Seminar Inhalt: 
  • Myopiekontrolle in der Praxis
  • Myopiekontrolle mit der Mehrstärkenlinse Scalia 2
  • Myopiekontrolle mit der Orthokeratologielinse Luna
Praktische Arbeit: 

Sie haben sich bereits mit dem Thema Myopiekontrolle beschäftigt, benötigen jedoch noch Tipps & Tricks zur Umsetzung in die Praxis? Sie wünschen sich detailliertes Hintergrundwissen zu einzelnen Studien und Erfahrungsaustausch zu dieser Materie? Oder Tipps & Tricks zur Anpassung der Mehrstärkenlinse Scalia 2 und der Orthokeratologielinse Luna? Dann laden wir Sie herzlichst zu einem Workshop zum Thema Myopiekontrolle ein.

Myopiekontrolle in der Praxis

Anpassung von Mehrstärken-Contactlinsen

220.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
17.05.2014 08:30 - 18:00
Seminar Inhalt: 
  • Bedarfsanalyse mit dem Patienten
  • Aufbau und Funktionsweise weicher Multifokal-Linsen
  • Aufbau und Funktionsweise formstabiler Bifokal- und Multifokal-Linsen
  • Möglichkeiten der Versorgung presbyoper Patienten mit Contactlinsen
  • Monovision, modifizierte Monovision
  • Anpassung formstabiler alternierender Bifokal-Contactlinsen
  • Anpassung formstabiler simultaner Multifokal-Contactlinsen
  • Anpassung weicher simultaner Multifokal-Linsen
  • Troubleshooting
Praktische Arbeit: 
  • Die Teilnehmer können nach Absprache mit dem Kursleiter Topographien, Fluoreszeinbilder und Videos eigener Anpass-Fälle zur gemeinsamen Besprechung mitbringen.

Methodik

Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Zielpersonen

Contactlinsen-Spezialisten, die bereits Erfahrung in der Anpassung aller Arten von Einstärkenlinsen haben.

Augenärzte, Augenoptiker und Praxis-Assistenten

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Ablauf

08.30 - ca. 18.00h

Seminarkosten

Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MWST. Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar und die Verpflegung während der Seminarzeiten.

Anpassung bei Keratokonus und nach Keratoplastik

220.00 €Exkl. MwSt.
Seminardatum: 
16.05.2014 08:30 - 18:00
Seminar Inhalt: 
  • Klassifizierung des Keratokonus
  • Besonderheiten im Vorfeld der Contactlinsen-Anpassung
  • Vorgehensweise bei der Anpassung
  • Aufbau verschiedener Contactlinsen-Geometrien bei Keratokonus - sphärisch, torisch, quadrantenspezifisch
  • Anpassung der Rose-K und anderer mehrkurviger Keratokonus-Contactlinsen
  • Beurteilung des Hornhautprofils bei Z.n. Keratoplastik
  • Vorstellung geeigneter Contactlinsen-Geometrien für die Anpassung bei Keratoplastik
  • Vorgehen bei der Anpassung
Praktische Arbeit: 
  • Die Teilnehmer können nach Absprache mit dem Kursleiter Topographien, Fluoreszein-Bilder und Videos eigener Anpass-Fälle zur gemeinsamen Beurteilung mitbringen

Methodik

Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Zielpersonen

Contactlinsen-Anpasser, die bereits fundierte Erfahrungen in der Anpassung von Contactlinsen gesammelt haben

Augenärzte, Augenoptiker und Praxis-Assistenten.

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Seminarablauf

08.30 - 18.00h

Seminarkosten

Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MWST.
Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar sowie die Verpflegung während des Seminars.

Inhalt abgleichen