individuell weich

Was tun, wenn...? - Problemlösung bei der Anpassung sphärischer weicher Contactlinsen.

Die Anpassung weicher Contactlinsen wird heute oft banalisiert und als einfache Versorgung dargestellt. Bei dem heutigen immensen Angebot an Austauschsystemen und deren eingeschränkten Parametern sind Schlagworte wie «one size fits all» und «einfache Anpassung» vorherrschend. Das generelle Ansehen in punkto Anspruch an die Anpassung
und der individuellen Versorgung wird bei weichen Contactlinsen durch diese Systeme etwas in Frage gestellt.

Was tun, wenn...? - Problemlösung bei der Anpassung torischer weicher Contactlinsen

Im Monatsbrief Juni 2005 haben wir über das Trouble Shooting und die Optimierung der Anpassung bei weichen rotationssymmetrischen Contactlinsen berichtet. In diesem aktuellen Schreiben möchten wir Ihnen einige Tipps zur Anpassung torischer weicher Contactlinsen geben, sowie über mögliche auftretende Probleme und deren Lösungsansätze diskutieren.

Vario - die multifokale Vielfalt

Viele Artikel über die Anpassung multifokaler Contactlinsen beginnen mit demographischen Informationen, die aufzeigen, wie viele Menschen fehlsichtig und wie viele davon presbyop sind bzw. wie sich die Zahl der presbyopen Kunden oder Patienten in den nächsten Jahren ändert. Aber demographische Ergebnisse helfen uns nicht, wenn wir mit der Anpassung von Contactlinsen bei Presbyopie konfrontiert werden. Welche unguten Gedanken hat ein
Contactlinsenanpasser, wenn er an Mehrstärkenlinsen denkt? Grosser Zeit- und Warenaufwand, geringe Erfolgsquoten, keine gewinnbringende Anpassung,...

Die Medizinprodukteverordnung und ihre Folgen - ein Update.

Auch wenn es für Sie als Anpasser heute preislich attraktiv ist, bei uns schon definitive Contactlinsen in der richtigen Geometrie und Stärke für Ihre Kunden individuell zu bestellen, arbeiten viele Contactlinsen–Spezialisten mit Anpasslinsen. Sei es, um dem Interessenten das "Gefühl Contactlinse" zu demonstrieren oder um weitere Messungen und Beurteilungen des Contactlinsen–Sitzes vorzunehmen.

Egal mit welchen Systemen Sie arbeiten: Fakt ist, dass nur hygienisch einwandfreie (Anpass-) Contactlinsen an das Patientenauge gelangen dürfen.

Weiche Contactlinsen - optimal angepasst!

Als Contactlinsenspezialist wissen Sie, dass individuell gefertigte Contactlinsen viele Vorteile bieten: Durch ihre immense Parametervielfalt sind individuelle Contactlinsen uneingeschränkt anpassbar. Durch die Abgabe massgeschneiderter Contactlinsen
profilieren Sie sich als Contactlinsen - Spezialist und erhöhen die Kundenbindung.

Ablagerungen an Contactlinsen: Erkennen und vermeiden.

Wenn wir als Contactlinsen – Spezialisten Kontrollen bei Contactlinsenträgern durchführen und dort auf Komplikationen – sei es Tragekomfort oder Sitzänderungen – stossen, so denken wir in den meisten Fällen zuerst daran, die Anpassung in Bezug auf das Sitzverhalten der Contactlinse zu optimieren.

Fünf sind besser als drei - Materialeigenschaften weicher Contactlinsen.

“Weiche Contactlinsen für Sport und Spiel: Einfach anzupassen?”

Der Kunde, der heute mit dem Wunsch nach Contactlinsen zu Ihnen kommt, ist oft schon über die vielfältigen Möglichkeiten des Linsentragens informiert. Er hat deshalb bereits genaue Erwartungen an seine neuen Contactlinsen. Trotzdem und vielleicht gerade deswegen bedarf es einer kompetenten und ausführlichen Beratung und Aufklärung durch den Anpasser.

Maximaler Tragekomfort - minimale Ausstiegsquote. Massgefertigte Contactlinsen aus Silikonhydrogel.

Trockenheitsgefühl, gerötete, juckende Augen und mangelnder Tragekomfort gehören zu den Problemen, mit denen wir in der täglichen Anpasspraxis am häufigsten konfrontiert werden. Für den Contactlinsen-Träger führen Einschränkungen im Tragekomfort zu reduzierter Tragezeit bzw.machen das Tragen von Contactlinsen unmöglich.

Sucht man nach den Hauptursachen, die zum Abbruch von Contactlinsentragen führen, findet man erwartungsgemäss an erster Stelle mangelnden Komfort, Trockenheitsgefühl und gerötete Augen. Dies zeigt sich auch in einer Studie von Pitchard et. al (1999)1.

Torisch weiche Contactlinsen: Dynamische oder prismatische Stabilisation?

Individual TP oder TD: Welcher Linsentyp ist in diesem Fall der bessere? Fragen Sie sich das auch manchmal – oder verwenden Sie einfach Ihre «Lieblingslinse», sobald Sie eine
torische weiche Linse anpassen?

Torisch prismatische und torisch dynamische weiche Linsen weisen sehr unterschiedliche Profile auf – je nach Contactlinsen-Stärke, Material und Gesamtdurchmesser.

Mit welchem Stabilisationsprinzip Sie den besten Erfolg haben, ist abhängig von zwei Faktoren:
1. Anatomie der vorderen Augenabschnitte
2. Erforderlichen Contactlinsen-Stärke

Inhalt abgleichen