individuell weich

Wenn das Auge wächst: Myopiekontrolle mit dem Scalia 2 Design

Aufgrund unserer heutigen Lebensumstände steigt die Wahrscheinlichkeit myop zu werden und unter Umständen sogar eine hohe Myopie zu entwickeln. Die Risiken auf Netzhautdegenerationen oder andere Komplikationen steigen mit höheren Myopien an (Galifa Augenblick 01/2017). Es gibt viele Studien, die zeigen, dass das Fortschreiten der Myopie sowohl mit optischen als auch pharmazeutischen Massnahmen verlangsamt werden kann. Statt Myopie klassisch zu korrigieren, sollte nach dem heutigen Kenntnisstand eine der Möglichkeiten genutzt werden, um die Myopieprogression zu verlangsamen.

Myopieversorgung mit Strategie

Heutzutage hat sich sicherlich jeder Contactlinsenanpasser mit dem Thema Myopiekontrolle auseinandergesetzt. Der eine mehr, der andere weniger. Betreiben Sie Myopiekontrolle? Haben Sie eine Strategie zur Versorgung von Myopen? Klären Sie Betroffene und deren Eltern aktiv über die Risiken, die mit hohen Myopien einhergehen und über die Möglichkeiten zur Verlangsamung der Myopieprogression auf? Oder gehören Sie zu den ca. 70% der Anpasser weltweit, die Myopen primär Einstärkengläser bzw.

Wirksamkeit von Comfort Shield MDS - Ergebnisse einer Studie der Beuth Hochschule Berlin

Ein dank steigender Lebenserwartung und niedriger Geburtsraten zunehmender Anteil älterer Menschen, sowie die Änderung der Lebensumstände der jüngeren Bevölkerung mit Bildschirmarbeit, extensiver Smartphonenutzung und Contactlinsentragen sind Ursachen für die kontinuierliche Zunahme der Symptome des Trockenen Auges in allen westlichen Ländern.

Das Galifa Online Bestellsystem - schnell, übersichtlich, praktisch

Seit 16. September 2013 ist das neue Galifa Online Bestellsystem live. Es bietet zahlreiche neue Funktionen, welche die Verwaltung Ihrer Bestellungen vereinfachen, zum Beispiel die Nach bestellungen mit wenigen Klicks und ein Kunden managementsystem, das Ihnen zeigt, welche Invispa Halbjahreslinsen zur Erneuerung fällig sind. Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend. Im neuesten Galifa Augenblick stellen wir Ihnen die neuen Funktionen vor. Gern senden wir Ihnen die PDF dieses Galifa Augenblicks per email zu. Bitte wenden Sie sich einfach an info@galifa.ch.

Konsequent individuell: Anregungen und Strategien für mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Contactlinsengeschäft

«Längere Zeit anhaltende Wirkung» ist die ursprüngliche Bedeutung des Begriffes Nachhaltigkeit. bezogen auf das Thema dieses Galifa Augenblick soll diese anhaltende Wirkung positive Impulse auf Ihre Kundenbindung und Wertschöpfung ermöglichen, um somit dem Preiszerfall im Austauschlinsenbereich entgegen zu wirken. Wie Sie nicht im «Wühltisch» des Preiskampfes verschwinden, wird anhand von weichen Contactlinsen dargestellt.

Einfach und doch individuell: die Halbjahreslinse Invispa.

Mit den neuen Halbjahreslinsen Invispa bieten wir Ihnen eine hochwertige Alternative zu Monatslinsen und Tageslinsen an – um Ihre Kunden individuell zu versorgen und langfristig zu binden. Die Invispa ist für sphärische, torische und multifokale Korrektionen erhältlich, wird individuell für Ihren Kunden gefertigt und ist dennoch einfach anzupassen. Die Invispa wird aus einem neuen biophilen Hydrogel gefertigt, welches Vorteile wie eine hohe Wasserbindung, eine gute Sauerstoffdurchlässigkeit und geringe Ablagerungsneigung vereint.

Nachkontrolle: Ihr Instrument für eine Kundenbindung mit System

Im Zuge der Anpassung von Contactlinsen versuchen wir, das Zusammenspiel zwischen Contactlinsen und Augenphysiologie mit allerlei Sorgfalt und Kompetenz zu optimieren. Alles mit dem Ziel, durch die bestmögliche Beratung eine lange komplikationsfreie Tragbarkeit der angepassten Contactlinsen sicherzustellen.
Natürlich überprüfen wir nach ein paar Tagen nochmals die Funktion der Linsen im Alltag unseres Kunden - und dann?

Torische weiche Contactlinsen.

Verschiedene Statistiken zeigen, dass zwischen 33% und 45% der fehlsichtigen Menschen eine astigmatische Korrektur benötigen. Ein unkorrigierter Astigmatismus von 0.75 dpt senkt den Visus um ca. 1-2 Visusstufen. Wenn man die Verteilung der Astigmatismen bei Fehlsichtigen betrachtet, so ist zu erkennen, dass über die Hälfte der Astigmatismen
grösser als 0.75 dpt sind.

Wavefront - wo stehen wir?

Wie die meisten wellenbrechenden Flächen oder optischen Systeme ist auch das menschliche Auge mit Aberrationen behaftet, welche das Auflösungsvermögen und die Netzhautbildqualität beeinflussen.

Zu den Abbildungsfehlern niedriger Ordnung gehören sphärische und zylindrische Fehlsichtigkeiten, die in der Brillenrefraktion ermittelt und mit Brillengläsern oder Contactlinsen korrigiert werden können.

Zu den Abbildungsfehlern höherer Ordnung gehören neben der sphärischen Aberration, chromatische, dezentrische und diffraktive Aberrationen. Diese Abbildungsfehler

Was tun, wenn...? - Problemlösung bei der Anpassung sphärischer weicher Contactlinsen.

Die Anpassung weicher Contactlinsen wird heute oft banalisiert und als einfache Versorgung dargestellt. Bei dem heutigen immensen Angebot an Austauschsystemen und deren eingeschränkten Parametern sind Schlagworte wie «one size fits all» und «einfache Anpassung» vorherrschend. Das generelle Ansehen in punkto Anspruch an die Anpassung
und der individuellen Versorgung wird bei weichen Contactlinsen durch diese Systeme etwas in Frage gestellt.

Inhalt abgleichen