formstabil

Spontankomfort mit formstabil: Die Anpassung der Modula L

Komfort-Size mit Active Tear Exchange (ATE) und eine exzellente Optik – diese Eigenschaften unserer neuen Modula L ermöglichen insbesondere Kindern und Jugendlichen, Contactlinsen-Einsteigern jeden Alters und Umsteigern von Weichlinsen einen enorm hohen Spontankomfort und somit einen idealen Einstieg in das Tragen formstabiler Contactlinsen.

Extragross in Komfort Size // Modula L

«Formstabile Contactlinsen haben unbestreitbare Vorteile». Dieser Aussage wird sicherlich jeder Anpasser zustimmen, der seine Kunden bereits seit vielen Jahren betreut und die Unversehrtheit der Augen bei seinen Nachkontrollen feststellt. Jetzt geht Galifa in die nächste Runde.

Galifa Formstabil 2.0: Komfort-Size; Aktiver Tränenaustausch; Brilliant vollasphärisch.

Das Galifa Online Bestellsystem - schnell, übersichtlich, praktisch

Seit 16. September 2013 ist das neue Galifa Online Bestellsystem live. Es bietet zahlreiche neue Funktionen, welche die Verwaltung Ihrer Bestellungen vereinfachen, zum Beispiel die Nach bestellungen mit wenigen Klicks und ein Kunden managementsystem, das Ihnen zeigt, welche Invispa Halbjahreslinsen zur Erneuerung fällig sind. Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend. Im neuesten Galifa Augenblick stellen wir Ihnen die neuen Funktionen vor. Gern senden wir Ihnen die PDF dieses Galifa Augenblicks per email zu. Bitte wenden Sie sich einfach an info@galifa.ch.

Dr. Paul Rose «on tour» in Bern, Salzburg und Wien: Systematische Contactlinsen-Anpassung bei Keratokonus, irregulärer Hornhaut und Keratoplastik

Vom 19.09. bis 21.09.2012 war Dr. Paul Rose mit Galifa in Bern, Salzburg und Wien unterwegs und präsentierte sein immer grösser werdendes Portfolio seiner Contactlinsenfamilie «Rose K». Der erste Newsletter des Jahres 2013 gibt Ihnen eine Übersicht über die wesentlichen Inhalte der Rose K Tour und einen Ausblick auf eine zukünftige Produkterweiterung des Rose K Portfolio im Hause Galifa.

Myopiekontrolle mit Orthokeratologie

In diesem Newsletter befassen wir uns mit dem brandaktuellen Thema „Myopiekontrolle
mit Orthokeratologie“. Wir zeigen auf, warum Contactlinsen allgemein und insbesondere
Orthokeratologie-Contactlinsen die Myopieprogression verlangsamen können.

Die Quellenangaben zu diesem Fachartikel können sie hier downloaden:
Quellenangaben zum Galifa Augenblick 10/2012

Erfolg mit formstabilen Contactlinsen: So schaffen Sie die Grundlagen dafür.

Das Vorgespräch legt die Weichen für das Zusammenspiel Anpasser – Kunde und damit für einen dauerhaft guten Anpasserfolg. Darum ist es wichtig, dass Sie Ablauf und Inhalt genau strukturieren und sich auf das Gespräch vorbereiten.

Strategien gegen Diskomfort bei formstabilen Contactlinsen: grenzlimbale Contactlinsen

Formstabile Contactlinsen haben unbestreitbare Vorteile. Zum Beispiel positive Auswirkungen auf die Augenphysiologie. Das sollten Sie sich als Contactlinsen-Spezialist zunutze machen. Um auf diese Art eine nachhaltig erfolgreiche individuelle Versorgung Ihrer Klienten sicher zu stellen.

Die Anpassung formstabiler Contactlinsen: Periphertorisch oder rücktorisch - Entscheidende Kriterien für die Wahl der passenden Rückflächen-Geometrie.

Für die Wahl der Rückflächen-Geometrie formstabiler Contactlinsen gibt es einen einfachen Merksatz: Ab 4/10 Hornhautradien-Differenz wird eine torische Rückfläche angepasst.

Aber welche Rolle spielt dabei das Verhältnis von peripherem zu zentralem Hornhaut-Astigmatismus? Und in welchen Fällen ist die Wahl einer periphertorischen Rückfläche sinnvoll? Antwort auf diese Fragen geben wir Ihnen hier.

Nachkontrolle: Ihr Instrument für eine Kundenbindung mit System

Im Zuge der Anpassung von Contactlinsen versuchen wir, das Zusammenspiel zwischen Contactlinsen und Augenphysiologie mit allerlei Sorgfalt und Kompetenz zu optimieren. Alles mit dem Ziel, durch die bestmögliche Beratung eine lange komplikationsfreie Tragbarkeit der angepassten Contactlinsen sicherzustellen.
Natürlich überprüfen wir nach ein paar Tagen nochmals die Funktion der Linsen im Alltag unseres Kunden - und dann?

Inhalt abgleichen